Indikationen Pferd

Zeigt Ihr Pferd in letzter Zeit folgende Veränderungen:

  • macht Taktfehler
  • läuft unter dem Reiter weg
  • Widerwillen beim satteln und/ oder trensen
  • lässt sich nicht mehr gern putzen
  • ist schreckhaft geworden
  • steigt, buckelt oder zeigt sonstige Widersetzlichkeiten
  • hat Probleme beim Rückwärtsrichten
  • trägt den Schweif schief zu einer Seite oder klemmt ihn ein
  • lässt sich nicht biegen

Bei folgenden Erkrankungen erfolgt eine Linderung der Beschwerden durch die Anwendung der Physiotherapie:

  • Kissing spines
  • Rückenerkrankungen
  • Chipfrakturen
  • Subluxationen des ISG
  • Beckenschiefstellungen
  • Spat
  • Hufrehe
  • Hufrolle
  • Arthrosen
  • Frakturen nach tierärztlicher Behandlung
  • Ödeme
  • Sehnen- und Bändererkrankungen
  • Muskelatrophien
  • Muskelverspannungen
  • Muskelfaserrisse
  • Biegungs- und Stellungsprobleme
  • Headshaking
  • Leistungsminderung